Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

01.11.2022

„Cash für deinen Verein“ - teranet unterstützt Vereine in Gonzenheim und Ober-Eschbach

Bad Homburg. Während der Vermarktungsphase für das zukunftsweisende Glasfasernetz in Gonzenheim und Ober-Eschbach bietet die Kieler GVG-Gruppe ortsansässigen Vereinen die Chance, ihre Kassen aufzustocken. Bis zum Ende der Vermarktung am 28. Februar 2023, in der sich Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen aus den beiden Bad Homburger Stadtteilen einen kostenfreien Glasfaser-Hausanschluss sichern können, läuft auch die Aktion „Cash für deinen Verein“. Das Prinzip ist schnell erklärt: Für jeden Produktvertrag von teranet, der über einen Verein eingereicht wird, spendet die GVG-Gruppe 20 Euro in die jeweilige Vereinskasse. Die Aktion ist dabei nicht nur auf Sportvereine beschränkt, sondern richtet sich an sämtliche Vereinigungen und Interessengemeinschaften in Gonzenheim und Ober-Eschbach.
„Die vergangenen Jahre haben mit den pandemiebedingten Einschränkungen vielen Vereinen zu schaffen gemacht und das Vereinsleben entsprechend eingeschränkt. Wir möchten mit unserer Aktion deshalb einen Teil zur Unterstützung der örtlichen Vereinslandschaft beitragen und damit auch Gemeinschaft fördern“, erklärt GVG-Gebietsleiter Martin Pfeifer. Gonzenheim und Ober-Eschbach profitieren mit der Aktion gleich doppelt: Die Vereine erhalten finanzielle Unterstützung und diejenigen, die sich für ein Produkt von teranet entscheiden und sich so den kostenlosen Hausanschluss sichern, helfen aktiv mit, die benötigte Quote von 40 Prozent zu erreichen und die Stadtteile fit für die digitale Zukunft zu machen.

Die Vereinsaktion – so geht´s
Vereine, die sich für die Aktion interessieren, können sich per E-Mail direkt an verein@teranet.de wenden und bekommen daraufhin alle Informationen zur Teilnahme sowie die Vereinskennung, die bei Vertragsabschluss angegeben werden muss, um dem Verein die Spende zu sichern. „Interessierte, die ihren Verein unterstützen möchten, können ganz bequem online auf teranet.de bis zum Ende der Vermarktungsfrist am 28. Februar 2023 ihren Vertrag abschließen und im Feld „Vereinskennung“ die Kennung des jeweiligen Vereins auswählen. Wie die jeweilige Vereinskennung lautet, können die Mitglieder bei ihrem Verein erfragen, sofern dieser teilnimmt“, erklärt Martin Pfeifer. Nach dem Ende der Vermarktung erhält der Verein dann eine Übersicht der Anzahl an eingereichten Vereinsverträgen und die Bestätigung der erreichten Spendensumme, die bei maximal 1.000 Euro liegen kann.

Zudem bieten die Expertinnen und Experten von teranet allen Interessierten offene Beratungen an:
Vereinshaus Ober-Eschbach (Kirchplatz 3, 61352 Bad Homburg v. d. Höhe) donnerstags von 13:00 bis 15:00 Uhr
Vereinshaus Gonzenheim (Am Kitzenhof 4, 61352 Bad Homburg v. d. Höhe) montags von 09:00 bis 11:00 Uhr

Fragen zum eigenen Glasfaseranschluss oder zu Produkten werden gerne telefonisch unter 0431 80649649 oder per Mail unter info@teranet.de beantwortet. Auf teranet.de können Interessierte sich auch ganz bequem einen Wunschtermin für eine kontaktlose oder persönliche (Telefon-)Beratung buchen oder ihren Vertrag direkt online abschließen.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookie-Nutzungshinweis

Wir verwenden auf bad-homburg.de ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird anonymisiert das Webanalysetool Matomo verwandt.
Weitere Informationen zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Hinweise zum Datenschutz

Matomo-Nutzungshinweis

Sie haben hier die Möglichkeit, der Nutzung von Trackingtechniken durch das Statistik-Tool Matomo zu widersprechen.

Matomo Data privacy