Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

22.06.2021

e-werk hat noch frei Plätze bei den Sommerferienworkshops

Der Jugendkulturtreff e-werk bietet in den Sommerferien wieder verschiedene Workshops an. In folgenden Workshops sind noch freie Plätze verfügbar:
Der Workshop „Musikwerkstatt“ (Montag bis Donnertag, 19. bis 22. Juli, jeweils 10 bis 14 Uhr) ist für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren geeignet, die Lust haben, neue Instrumente auszuprobieren oder mit ihrem eigenen in einer Band mitzuspielen. Die Band übt gemeinsam Songs ein. Mikrofon, Gitarren, Schlagzeug, Bass, Keyboard und Trommeln sind im e-werk vorhanden. Andere Instrumente können mitgebracht werden.
„Knettrickfilme“ für YouTube – beim Erstellen eines Trickfilms sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. In diesem Workshop können Teilnehmende ihre eigenen Ideen in Form eines Videos-Clips zum Ausdruck bringen. Sowohl der Schnitt als auch die Soundeffekte werden selbst gemacht, dabei sind keine Vorkenntnisse notwendig. Dieser Workshop für Jugendliche ab 11 Jahren findet von Mittwoch bis Samstag, 18. bis 21. August (jeweils von 14 bis 18 Uhr) statt.
Der Workshop “Brick Trick Special Effects” ist für Jugendliche gedacht, die schon Erfahrung mit dem Erstellen von Trickfilmen haben. Hier lernt man verschiedene Spezialeffekte kennen. Typische Themen sind beispielsweise: Wie lasse ich meine Figuren fliegen? Wie erzeuge ich eine Explosion oder Effekte wie Regen, Feuer oder Schnee? Der Workshop findet von Montag bis Donnerstag, 23. bis 26. August (jeweils von 14 bis 18 Uhr) statt und ist ebenfalls für Jugendliche ab 11 Jahren.
Weitere Informationen zu Anmeldungen und Programme gibt es im e-werk, Wallstraße 24, 61348 Bad Homburg, Telefon (06172) 25342-0, info@e-werk-hg.de.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter