Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

04.05.2021

Stadt warnt vor falschen Corona-Schildern an Geschäften

Bad Homburg. In den vergangenen Tagen sind an Geschäften in der Bad Homburger Innenstadt Hinweisschilder aufgetaucht, die den Anschein erwecken, seitens der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe angebracht worden zu sein. „Nur mit Corona-Impfschutz“ steht auf den Aufklebern, die zudem mit einem blauen Piktogramm einer Person mit einer Spritze versehen sind. Unterzeichnet sind sie mit „Der Magistrat“. Die Hinweise wurden von außen an die Schaufensterscheiben geklebt.
Die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe weist darauf hin, dass diese Hinweise nicht von der Verwaltung angebracht wurden. Zudem werden offizielle städtische Hinweise mit einer anderen Signatur versehen und nicht von außen an Schaufenster geklebt. „Seien Sie achtsam in Bezug auf falsche Meldungen dieser Art. Wenn Sie sich unsicher sind, schauen Sie gerne auch auf der städtischen Webseite vorbei“, rät Stadträtin und Ordnungsdezernentin Lucia Lewalter-Schoor. „Alle relevanten Informationen zum Stand der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Vorschriften für Bad Homburg sind dort hinterlegt.“
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter