Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
 
Alles wird gut werden Müllfahrzeug Abfall-App Neubau © Jens Priedemuth / Stadt Bad Homburg v. d. Höhe
Sie befinden sich hier:
Guten Tag !
Abfallmanagement
Wertstoffhöfe

Wertstoffhöfe

Ab sofort keine Annahme mehr von Altglas, Altreifen, A IV-Holz (Hölzer aus dem Außenbereich) und Kühl- und Wärmegeräten !

Aufgrund einer behördlichen Anweisung des Regierungspräsidiums dürfen auf dem städtischen Wertstoffhof in der Georg-Schaeffler-Straße ab sofort keine Kühl- oder Wärmegeräte (Kühlschränke, Heizlüfter, etc.), Altreifen, Altglas und Holz aus dem Außenbereich (Holz der Klasse A IV) mehr angenommen werden. Auch wenn der Betriebshof Bad Homburg v. d. Höhe gezwungen ist, die Annahme der genannten Abfallfraktionen einzustellen, wurde darauf geachtet, dass so wenig Service wie möglich verloren geht.

Unter anderem wird auf dem Wertstoffhof künftig mehr Platz für die gesetzlich vorgeschriebene Trennung von Elektroaltgeräten benötigt. Hintergrund ist, dass jedes Jahr mehr Geräte mit gefährlichen Lithium-Ionen-Akkus abgegeben werden, die getrennt erfasst werden müssen und besondere Anforderungen an die Lagerung stellen. Die Betreiber von Wertstoffhöfen sind daher dazu aufgefordert, die Organisation der Sammel- und Übergabestellen neu zu regeln.

Da der Platz auf dem Wertstoffhof in der Georg-Schaeffler-Straße stark begrenzt ist und er sich flächenmäßig nicht ausdehnen kann, ist der Betriebshof gezwungen, die Annahme von einigen Abfallfraktionen einzustellen.

Wohin mit Ihrem Abfall?

Kühl- und Wärmegeräte:

Abholung weiterhin über die Altmetallabfuhr (Termin über die Sperrmüllanmeldung auf der Homepage des Betriebshofes, das Gerät wird vom Straßenrand abgeholt) oder  Abgabe auf der Deponie Brandholz und beim Händler

Altglas:

Alle im Stadtgebiet verteilten Altglascontainer können genutzt werden. Die vom Wertstoffhof entfernten Altglascontainer werden an stark frequentierten Standorten verteilt um diese zu entlasten.

Altreifen:

Rücknahmeverpflichtung über die Händler, Abgabe auf der Deponie Brandholz oder beim privaten Entsorger Ihrer Wahl

Holz aus dem Außenbereich (Holzklasse A IV):

Abgabe auf der Deponie Brandholz oder beim privaten Entsorgungsunternehmen Ihrer Wahl

Auf den zwei Wertstoffhöfen des Betriebshofes Bad Homburg v. d. Höhe können viele Abfälle in kleinen Mengen (max. 1 m³) kostenfrei entsorgt werden. Die Abgabe ist ausschließlich der Bad Homburger Bürgerschaft vorbehalten.

Damit die Mitarbeiter des Wertstoffhofes mit einem Blick kontrollieren können woher die Anlieferer kommen, halten Sie bitte Ihren Ausweis bereit.

Achtung:

Keine Annahme von Gewerbeabfällen (seit 01.07.2020), Baustellenabfällen, Altreifen, Altglas, Kühl- u. Wärmegeräten, Hölzer aus dem Außenbereich und Restabfällen!

Wertstoffhof Georg-Schaeffler-Straße nach oben

Die Öffnungszeiten des Wertstoffhofes in der Georg-Schaeffler-Straße sind wie folgt:

Mo., Di., Do. 07:15 – 18:00 Uhr
Mittwoch 10:0018:00 Uhr
Freitag 07:15 – 12:00 Uhr
Samstag 07:15 – 13:00 Uhr

Kostenlose Entsorgung in begrenzter Menge (Kofferraummenge, max. 1 cbm):

  • Sperrmüll in kleinen Mengen (KEINE Kleinteile, diese nur über Restmülltonne oder-sack)
  • Altpapier
  • Holz, auch Stämme (keine Hölzer aus dem Außenbereich)
  • Pappe und Kartons
  • Metall und Schrott
  • Grünabfälle
  • gelbe Säcke
  • Elektronikschrott (keine Kühl- und Wärmegeräte)
  • Naturkorken
  • CDs
  • Tintenpatronen aus Druckern, Faxgeräten, MFC-Geräten (max. 1-2 Einheiten)
  • Tonerkartuschen, Trommeleinheiten, Fixiereinheiten oder Resttonerbehälter aus Laserdruckern (max. 1-2 Einheiten)
  • Bauschutt (KEINE Baumischabfälle)

Anfahrt zum Wertstoffhof Georg-Schaeffler-Straße

Wertstoffhof Ober-Eschbach nach oben

HINWEIS: Am Montag, 16.08.2021 geschlossen !

Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch 15:00 - 18:00 Uhr
Freitag 12:00 - 18:00 Uhr
Samstag 8:15 - 13:00 Uhr

Kostenlose Entsorgung in begrenzter Menge (Kofferraummenge, max. 1 cbm):

  • Altpapier
  • Naturkorken
  • Pappe und Kartons
  • Grünabfälle
  • Holz, auch Stämme
  • Glas
  • CDs
  • Tintenpatronen aus Druckern, Faxgeräten, MFC-Geräten (max. 1-2 Einheiten)
  • Tonerkartuschen, Trommeleinheiten, Fixiereinheiten oder Resttonerbehälter aus Laserdruckern (max. 1-2 Einheiten)
  • Metall und Schrott
  • gelbe Säcke
  • Sperrmüll in kleinen Mengen (KEINE Kleinteile, diese nur über Restmüll)
  • Bauschutt (KEINE Baumischabfälle)

Anfahrt Wertstoffof Ober-Eschbach (Massenheimer Weg / Am Sauereck)

Wie entsorge ich meine Baustellenabfälle richtig?

Seit 2017 nimmt der Betriebshof auf seinen beiden Wertstoffhöfen keine Baustellenabfälle bzw. Baumischabfälle mehr an. Hierbei handelt es sich u.a. um Ytong und Bimssteine, Rigipsplatten, Dämmmaterialen, Kleber, Silikon, Kunststoffabfälle, Zement, Kalk, Mörtel, Bauhilfsstoffe mit wassergefährdenden Stoffen, Folien, Kabelkanäle, Kunststoffe aus dem Baubereich (z.B. Rohre), usw.. Davon ausgenommen sind reiner mineralischer Bauschutt wie u.a. Ziegel, Backsteine, Fliesen, Beton, Hohlblocksteine, Waschbecken, WC-Schüssel und Pflastersteine. Der Betriebshof sah sich zu dieser Maßnahme aufgrund der dramatischen Mengen- und Kostenentwicklung bei den Baumischabfällen gezwungen. Dabei ist anzumerken, dass diese Regelung bereits schon immer in der kommunalen Abfallsatzung vorgesehen war. Baumischabfälle und Baustellenabfälle können bei den dafür ausgelegten örtlichen Entsorgungsunternehmen kostenpflichtig abgegeben werden.

Kontakt

Straßenreinigung und Wertstoffhöfe
Betriebshof Bad Homburg v.d.Höhe
Nehringstraße 7-9
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Stadtplan:
Kartenansicht
Fahrplanauskunft:
ÖPNV-Informationen
Telefon:
+49 (0)6172 6775-72
E-Mail:
strassenreinigungbbh.bad-homburgde
Kontakt
Betriebshof Bad Homburg v.d.Höhe
Nehringstraße 7-9
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon:
+49 (0)6172 6775-0
E-Mail:
betriebshofbbh.bad-homburgde
Öffnungszeiten

Kundenservice Betriebshof

Montag - Donnerstag

7.30 - 12.00 Uhr u. 13.30 - 15.00 Uhr
Freitag 7.30 - 12.00 Uhr

_________________________________

Wertstoffhof, Georg-Schaeffler-Straße  Tel.: +49(0)6172 677574

Montag, Dienstag, Donnerstag 

07.15 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwoch 10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag    07.15 Uhr - 12.00 Uhr 

Samstag  07.15 Uhr - 13.00 Uhr

>>>Keine Gewerbeabfälle !!!

_________________________________

Wertstoffhof Ober-Eschbach, Am Sauereck

Montag und Mittwoch 

15.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag   12.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag 08.15 Uhr - 13.00 Uhr

>>> Keine Gewerbeabfälle !!!

_________________________________

Abfallberatung                   +49(0)6172 677571

____________________________

Friedhofsverwaltung am Waldfriedhof

Montag, Mittwoch, Donnerstag und

Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Tel.: +49(0)6172 6775-26 o. -27

Nachmittags nur nach Vereinbarung!

Volltextsuche
Facebook Logo
Logo Bad Homburg 2030
WorldSkills Germany