Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Service
Datenschutzerklärung
Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Foto-Point Gewinnspiel auf Social Media zu den Bad Homburg Open

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Aktuelles Gewinnspiel zu den Bad Homburg Open 2021 Die Teilnahme am Foto-Point Wettbewerb #badhomburgopen der Stadt Bad Homburg auf Facebook und Instagram und dessen Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen:

§ 1 Fotowettbewerb

(1) Der Fotowettbewerb wird vom Stadtmarketing der Stadt Bad Homburg durchgeführt.

(2) Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen. Ausgenommen von der Teilnahme sind mit dem Projekt betraute Personen sowie deren direkte Angehörige. Jeder Teilnehmer wird nur einmal zur Teilnahme am Gewinnspiel berechtigt.

(3) Der Teilnehmende nimmt am Fotowettbewerb teil, indem er ein Bild an/mit einem der 6 in der Innenstadt aufgestellten Fotopoints macht und auf dem eigenen Instagram- oder Facebook-Account diese Bilder hoch lädt und dieses mit dem Tag #badhomburgopen oder einem der auf den Fotopoints angebrachten Hashtags versieht.

(4) Die Teilnahme hat innerhalb der im Fotowettbewerb genannten Frist zu erfolgen.

(5) Der Teilnehmer/die Teilnehmerin gibt keine weiteren Daten (E-Mail-Adresse, Adresse) preis. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der Eingang bei Instagram durch Taggen des Bildes mit #badhomburgopen oder einem der auf den Fotopoints angebrachten Hashtags.

(6) Die Gewinner werden ausgelost und schriftlich benachrichtigt.

(7) Der/die Teilnehmer/in erklärt sich, im Falle eines Gewinns mit der Veröffentlichung seines/ihres Namens in den Social-Media-Kanälen und Presseveröffentlichungen der Stadt Bad Homburg (Print/App/Web) einverstanden.

(8) Die Gewinne sind nach Ausstellung 3 Jahre gültig. Es ist keine Barauszahlung oder Umtausch möglich.

(9) Der/die Teilnehmer/in erklärt sich durch die Teilnahme damit einverstanden, dass das Stadtmarketing der Stadt Bad Homburg, Rathausplatz 1, 61348 Bad Homburg v. d. Höhe, sämtliche angegebene Daten und Bilder zum Zweck und für die Dauer der Aktion speichert und weiterverarbeitet. Nach Teilnahmeschluss werden die Daten umgehend vollständig gelöscht.

§ 2 Ausschluss vom Fotowettbewerb

(1) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Ausrichter das Recht vor, Personen vom Fotowettbewerb auszuschließen.

(2) Ausgeschlossen werden Personen, die unerlaubtes Bildmaterial verwenden oder solches, welches gegen die Regeln von Instagram oder Facebook verstößt.

(3) Unberücksichtigt bleibt Bildmaterial, welches nicht ordnungsgemäß getaggt wurde.

§ 3 Durchführung und Abwicklung

(1) Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin kann nur 1 Bild einreichen.

(2) Die Teilnahme ist ausschließlich über Instagram und Facebook möglich. Anderweitig eingesandte Beiträge sind nicht zugelassen und werden nicht berücksichtigt.

(3) Jedes über Instagram oder über Facebook mit #badhomburgopen oder einem der auf den Fotopoints angebrachten Hashtags getaggte Bild steht ab Veröffentlichung gemäß den Wettbewerbsbedingungen zur Bewertung zur Verfügung. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

(4) Der Veranstalter speichert keine Daten, sondern wertet nur die Bilder aus. Der damit zusammenhängenden Speicherung der Bilder und deren Veröffentlichung auf dem Instagram und Facebook Account als Teil der besten 3 Bilder stimmt der Teilnehmer/die Teilnehmerin zu.

(5) Die 3 besten Bilder werden von einer Jury nach einem Rankingverfahren ausgesucht.

§ 4 Urheberrechte

Der/die Teilnehmer/in versichert, dass er oder sie über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Bild eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmer*in die Veranstalter von allen Ansprüchen frei. Am Computer bearbeitete Fotos dürfen keine Bildteile aus Zeitschriften, Büchern, gekauften CDs usw. enthalten.

§ 5 Vorzeitige

Beendigung des Fotowettbewerbs Der Veranstalter behält sich vor, den Fotowettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs nicht gewährleistet werden kann.

§ 6 Haftung

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Bildern.

§ 7 Rechtseinräumung

(1) Jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin räumt dem Veranstalter die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte einschließlich dem Recht zur Bearbeitung an den eingesandten Bildern für den Wettbewerb, die Berichterstattung darüber (unabhängig davon in welchen Medien, also u. a. Print, Online und Social Media Portale wie z.B. Facebook), die Öffentlichkeitsarbeit des und für den Wettbewerb ein. Bei Personen unter 18 Jahren gilt das Einverständnis des Erziehungsberechtigten.

(2) Es besteht keine Prüfungspflicht vom Veranstalter für die Beiträge der Nutzer/Verantwortlichkeit des Nutzers für die von ihm gelieferten Inhalte/Freistellung.

§ 8 Inhalte

Die im Rahmen des Fotowettbewerbs eingereichten Bilder dürfen nicht als obszön, beleidigend, diffamierend, ethisch anstößig, gewaltverherrlichend, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal und/oder als sonst verwerflich anzusehen sein. Der Upload entsprechender Bilder kann den Ausschluss vom Fotowettbewerb gemäß § 2 dieser Teilnahmebedingungen nach sich ziehen.

§ 9 Datenschutz

(1) Um am Fotowettbewerb teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, sich bei Instagram und Facebook als öffentliches Profil zu registrieren und dessen AGBs anzunehmen. Es steht den Teilnehmenden frei, den Tag #badhomburgopen oder einem der auf den Fotopoints angebrachten Hashtags wieder zu entfernen und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

(2) Die von den Einsendern eingereichten Daten werden bei einer Veröffentlichung der Bilder im Rahmen des Fotowettbewerbs (Berichterstattung hierüber, Preisverleihung etc.) an beteiligte Dritte weitergegeben, etwa an Zeitschriftenredaktionen oder Ausstellungsorganisatoren. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich hiermit einverstanden.

§ 10 Rechtsmittel

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter