Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
4.12.2014 Erlös aus Ray-Wilson-Konzert kommt Arbeit an der GaG und Frankfurter Kinderhaus zu Gute

4.12.2014 Erlös aus Ray-Wilson-Konzert kommt Arbeit an der GaG und Frankfurter Kinderhaus zu Gute

16.755 Euro – diese stolze Summe überreichte Oberbürgermeister Michael Korwisi als Spende an den Förderverein der Gesamtschule am Gluckenstein und an das Frankfurter Kinderhaus.
Die Spende ist der gesamte Erlös aus verkauften 671 Karten für das Ray-Wilson-Konzert im Bad Homburger Kurtheater. Wilson hatte vor ausverkauftem Haus Klassiker seiner früheren Gruppe Genesis sowie neue Songs gespielt.
„Ray Wilson hat Bad Homburg ein wundervolles musikalisches Geschenk gemacht, und ich danke ihm dafür, dass er zwei Einrichtungen in unserer Stadt erneut beschenkt, indem er auf das Honorar verzichtet“, sagt Oberbürgermeister Michael Korwisi.
Spendenübergabe (von links): Frank Spornhauer, Rektor an der Gesamtschule am Gluckenstein, Anton Wegstein vom Frankfurter Kinderhaus, Tanja Romberg vom GaG-Förderverein, Veranstalter Michael Rehwald, Oberbürgermeister Michael Korwisi, Hilde Merz vom Frankfurter Kinderhaus.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter