Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
08.06.2016 Marliese Bernecker erhält Ehrenbrief

08.06.2016 Marliese Bernecker erhält Ehrenbrief

Oberbürgermeister Alexander Hetjes hat während einer Feierstunde im Gotischen Haus den Ehrenbrief des Landes Hessen an Marliese Bernecker überreicht. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hatte die Ehrung auf Anregung der früheren AWO-Vorsitzenden Ursula Oesterling verliehen.
Hetjes zitierte in seiner Laudatio einen Ausspruch von Marliese Bernecker: „Wenn die, die etwas mehr haben in Bad Homburg, etwas abgeben an die, die weniger haben, dann geht es allen in Bad Homburg besser.“ Danach handelte sie mehrere Jahrzehnte und engagierte sich im sozialen und kulturellen Bereich in der Stadt.
Marliese Bernecker unterstützte seit Anfang der 90er-Jahre de AWO-Vorsitzende Ursula Oesterling. Dort war dringende Hilfe erforderlich für ältere Frauen, für Alleinerziehende und für Kranke. Sie war bei Frauen helfen Frauen aktiv, unterstützte die Kinderneurologie in Königstein und warb für viele Hilfsprojekte im Inner Wheel Club Bad Homburg, für den sie auch die Partnerschaft mit dem Club Strasbourg-Tivoli aufbaute. Sie organisierte gemeinsam mit Dr. Kai Mathieu den Schlosskirchenball und führte das Schwarze Band weiter.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter