Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

08.08.2022

Erleichterung für den Radverkehr: Friedrichstraße in beide Richtungen befahrbar

Bad Homburg v. d. Höhe. Mit Einbindung der Friedrichstraße in die bestehende Tempo 30-Zone der Kaiser-Friedrich-Promenade/Augustaallee hat die Stadt Bad Homburg eine weitere Einbahnstraße im Stadtgebiet für den Radverkehr in Gegenrichtung freigegeben. Radfahrende dürfen die Friedrichstraße ab sofort in beide Richtungen befahren. Dadurch wurde eine Verbindung für Radfahrende zwischen der Kaiser-Friedrich-Promenade und Louisenstraße geschaffen. „Das ist ein weiterer Schritt hin zu einer fahrradfreundlichen Innenstadt“, so Bürgermeister Dr. Oliver Jedynak.
Um den Radverkehr von der Kaiser-Friedrich-Promenade sicher in die Friedrichstraße zu führen, hat die Stadt im Einfahrtbereich Fahrbahnteiler installiert. Im Ausfahrtbereich an der Louisenstraße muss der Radfahrende Vorfahrt gewähren. Dort endet die Tempo 30-Zone.

Innerhalb der Tempo 30-Zone gilt die „Rechts-vor-links-Regelung“. Deshalb haben Verkehrsteilnehmende aus dem einbahngeregelten Abschnitt der Ferdinandstraße Vorfahrt gegenüber dem entgegen der Einbahnrichtung fahrenden Radverkehr. Alle Verkehrsteilnehmende werden gebeten, rücksichtsvoll und umsichtig zu fahren.

„Zurzeit wird die Freigabe weiterer Einbahnstraßen für den Radverkehr in beide Richtungen geprüft“, sagt Dr. Jedynak. Als nächstes Projekt steht der fahrradfreundlichere Umbau eines Großteils der Frölingstraße im Herbst 2022 an.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookie-Nutzungshinweis

Wir verwenden auf bad-homburg.de ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird anonymisiert das Webanalysetool Matomo verwandt.
Weitere Informationen zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Hinweise zum Datenschutz

Matomo-Nutzungshinweis

Sie haben hier die Möglichkeit, der Nutzung von Trackingtechniken durch das Statistik-Tool Matomo zu widersprechen.

Matomo Data privacy