Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

06.05.2021

Appell der Stadt: Kita-Kinder möglichst zuhause betreuen

Bad Homburg. Die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe schließt sich dem Appell des Landes Hessen an, wenn möglich Kinder nicht in Betreuungseinrichtungen zu bringen. Der Aufruf bezieht sich zunächst nur auf den Mai 2021. „Trotz einer sinkenden Inzidenzzahl halten wir es nach wie vor für sinnvoll, wenn Eltern, die die Möglichkeiten haben, ihren Nachwuchs selbst zu betreuen, ihre Kinder nicht in die Krippe, den Kindergarten und den Hort zu bringen“, sagt Stadträtin Lucia Lewalter-Schoor. Eltern, die ihre Kinder zuhause behalten, bekommen für den Monat Mai die anfallenden Gebühren erstattet. Das betrifft die Gebühren für die Krippe und den Hort, Kindergartengebühren fallen in Bad Homburg bereits seit einigen Jahren nicht mehr an.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter