Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Englische Kirche startet mit wohltemperiertem Programm in die kühle Jahreszeit

Englische Kirche startet mit wohltemperiertem Programm in die kühle Jahreszeit

Bad Homburg v. d. Höhe. Langsam aber sicher hält der Herbst Einzug in die Kurstadt. Das Leben verlagert sich wieder mehr nach drinnen – eine gute Gelegenheit, mal wieder in ein Konzert zu gehen oder eine Ausstellung zu besuchen! Hierfür bietet das Herbst-/Winterprogramm des Kulturzentrums Englische Kirche viele Gelegenheiten.
Oberbürgermeister Alexander Hetjes und Fachbereichsleiterin Kultur und Bildung, Dr. Bettina Gentzcke in der Englischen Kirche. | © Stadt Bad Homburg v. d. Höhe
„Wir freuen uns, den Bürgerinnen und Bürgern wieder ein abwechslungsreiches Programm anzubieten, das einige Hochkaräter bereithält“, sagt Oberbürgermeister Alexander Hetjes. „Nach dem harten Lockdown im vergangenen Winter ist es besonders schön, dass auch in der Weihnachtszeit und zu Neujahr die Englische Kirche wieder von Musik erfüllt sein wird.“

Hier exemplarisch ein paar Programmpunkte:

Den Auftakt zu dem umfangreichen Programm macht das Preisträgerkonzert des Mendelssohn-Wettbewerbs für junge Künstler. In diesem Jahr werden gleich zwei Nachwuchstalente ausgezeichnet – die diesjährige Preisträgerin, Anne Sophie Luong, und die Preisträgerin von 2019, Kim-Chi Vanessa Stutzinger, die bei ihrer Auszeichnung verhindert war. Die Zuhörerinnen und Zuhörer werden sie unter anderem mit Werken von Ludwig van Beethoven und Peter Tchaikowsky erfreuen. (Sonntag, 10. Oktober 2021, 17 Uhr)
Ein weiterer, außergewöhnlicher Leckerbissen der klassischen Musik kommt von dem Geigenduo „The Twiolins“. Mit ihrem Programm „Eight Seasons“ wagen sie die Gegenüberstellung von Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ mit elf kontrastierenden Tangos von Astor Piazzolla. (10. November, 19 Uhr)

Es weihnachtelt...

Besinnlich wird es mit „Musik der Empfindsamkeit zur Weihnachtszeit“ vom Ensemble Concert Royal Köln. Das Barockensemble entführt bei diesem Konzert in die Zeit der Empfindsamkeit, die Umbruchzeit zwischen Barock und Frühklassik (Mittwoch, 15. Dezember 2021, 19 Uhr). Für eine etwas unkonventionellere, keltisch angehauchte Weihnachtsstimmung sorgen The Outside Track mit ihrer „Essence of Irish & Scottish Christmas“. (Donnerstag, 16. Dezember, 20 Uhr).
In das Jahr 2022 startet das Feuerbach Quartett mit dem Neujahrskonzert „Born To Be Child“ – vier Musiker aus vier Nationen, die mit atemberaubender Spielfreude Beethoven, Beatles, Nirvana und die Dire Straits in einem klassischen Streichquartett vereinen und so den Begriff „Kammermusik“ neu definieren. (Samstag, 1. Januar 2022, 17 Uhr)

Ausstellungen

Neben zahlreichen weiteren Konzerten und anderen Live-Darbietungen erwarten die Besucherinnen und Besucher auch verschiedene Ausstellungen. So zeigt zum Beispiel die Künstlerin Johanna Schlegel Fotografien unter dem Titel „memories I don’t have“. Die Exponate sind Fotos aus ihrer Kindheit, an die sie sich – der Titel lässt es erahnen – selbst nicht mehr erinnern kann. Diesen Umstand bringt sie durch eine Verfremdung der Bilder künstlerisch zum Ausdruck. Schlegel ist die diesjährige Preisträgerin des ausschließlich unter Studierenden der HfG Offenbach ausgeschriebenen Fotopreises ISO 5000 der Hans und Annemarie Weidmann-Stiftung. (6. bis 14. November 2021)

Programm zum Download

Alle Veranstaltungen sind dem Programm unter https://www.bad-homburg.de/microsite/kulturzentrum-englische-kirche/veranstaltungen.php zu entnehmen.

Corona Regeln

Für den Einlass gelten im Oktober die 3G-Regeln (geimpft, getestet oder genesen). Ab Montag, 1. November 2021, werden städtische Veranstaltungen nur noch mit 2G angeboten. Die Registrierung erfolgt bereits beim Ticketkauf. An der Abendkasse erfolgt die Registrierung mittels Luca-App oder Kontaktformularen. Änderungen sind aufgrund der pandemischen Entwicklung vorbehalten.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter