Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
27.10.2015 OB Hetjes begrüßt die Bundeswehr in der Frölingstraße

27.10.2015 OB Hetjes begrüßt die Bundeswehr in der Frölingstraße

Oberbürgermeister Alexander Hetjes hat die neuen Helfer der Bundeswehr in der Turnhalle in der Frölingstraße begrüßt. Oberstleutnant d.R. Dirk Uhlig, der Leiter des Kreisverbindungskommandos Hochtaunus und sein Stellvertreter Oberstleutnant d.R. Onno Onneken ließen die 27 Männer und Frauen, die in der alten Feuerwache in Ober-Eschbach stationiert sind, antreten. Dazu gesellten sich auch die Mitglieder der Katastrophenschutzeinheit des Kreises (DRK, Feuerwehren, THW). Die Soldaten stammen aus dem Panzer-Pionierbataillon 1 Holzminden und sind seit Sonntag im Einsatz, um die Notunterkunft für die Ankunft der Flüchtlinge vorzubereiten. Oberbürgermeister Hetjes überreichte den Bundeswehrangehörigen als Dank für ihren Einsatz Freikarten für die Taunus Therme und das Seedammbad. Hetjes dankte auch allen übrigen Helfern für ihre Arbeit.

Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter